Zurück zur Übersicht

Reisekosten steuerkonform abrechnen

online

Veranstaltungsziele

Sobald sich ein Arbeitnehmer aus beruflichen Gründen von seiner ersten Tätigkeitsstätte und/oder seiner Wohnung vorübergehend entfernt, übt er eine Auswärtstätigkeit aus und ihm entstehen Reisekosten. Reisekosten sind Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen, Übernachtungskosten und Reisenebenkosten. Diese können entweder mittels Beleg oder Pauschale abgerechnet werden. All dies ist im deutschen Reisekostenrecht vom Gesetzgeber geregelt und muss entsprechend Anwendung finden, um steuerrechtlich korrekte Reiseksotenabrechnungen vorzunehmen. 

In unserem Seminar machen wir Sie mit den steuerlichen Grundstrukturen und Aspekten im Zusammenhang mit Geschäftsreisen vertraut und Sie gewinnen die erforderliche Sicherheit im Umgang mit steuerlichen Fragestellungen. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, rechtzeitig zu erkennen, wann fachkundige Hilfe hinzuzuziehen ist.

Sie erhalten einen Überblick über die steuerlichen Zusammenhänge und können die Fälle Ihres Unternehmens besser beurteilen und entsprechend behandeln.
Das Seminar gliedert sich in 6 Einheiten an drei verschiedenen Terminen:

15.03.2022
Grundlagen Steuern | Erste Tätigkeitsstätte
 | 9.00-10.30 Uhr
Fahrtkosten | 11.00-12.30 Uhr

22.03.2022
Verpflegungsmehraufwand und Mahlzeitengestellung
| 9.00-10.30 Uhr
Unterkunftskosten, Reisenebenkosten, Nachweise, Sonderfälle | 11.00-12.30 Uhr

29.03.2022
Auslandsreisen | 9.00-10.30 Uhr
Zusammenfassung, Aktuelles, Q&A | 11.00-12.30 Uhr

Veranstaltungsinhalte

Grundlagen Steuern | Erste Tätigkeitsstätte
Das Online-Seminar versetzt Sie in die Lage: 

  • die Grundlagen des Reisekostenrechts wiederzugeben
  • zu beurteilen, ab wann eine Auswärtstätigkeit vorliegt und ab wann prinzipiell Reisekosten steuerfrei erstattet werden können
  • die Wichtigkeit der ersten Tätigkeitsstätte und die damit verbundenen steuerlichen Fallstricke zu erläutern
  • die erste Tätigkeitsstätte zu bestimmen und die sich daraus ergebenden Gestaltungsmöglichkeiten anzuwenden
Fahrtkosten
Das Online-Seminar versetzt Sie in die Lage: 
  • zu beurteilen wann steuerlich berücksichtigungsfähige Fahrtkosten vorliegen und in welcher Höher Fahrtkosten steuerfrei erstattet werden können
  • wie Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte besteuert werden
  • welche Möglichkeiten des steuerfreien Arbeitgeberzuschusses existieren und wann eine Bahncardgestellung steuerfrei sein kann
Verpflegungsmehraufwand und Mahlzeitengestellung
Das Online-Seminar versetzt Sie in die Lage: 
  • wiederzugeben, wann und in welcher Höhe steuerfreier Verpflegungsmehraufwand gezahlt werden kann
  • darzustellen, wie Mahlzeitengestellungen durch den Arbeitgeber besteuert werden
  • wann eine Kürzung der Verpflegungspauschale bei Mahlzeitengestellung durch den Arbeitgeber erfolgen muss
Unterkunftskosten, Reisenebenkosten, Nachweise, Sonderfälle
Das Online-Seminar versetzt Sie in die Lage: 
  • zu bestimmen, in welcher Höhe Unterkunftskosten und Reisenebenkosten vom Arbeitgeber steuerfrei gezahlt werden können
  • Reisekosten rechtssicher zu dokumentieren
  • gemischt veranlasste Reisen steuerlich zu werten
Auslandsreisen
Das Online-Seminar versetzt Sie in die Lage: 
  • Besonderheiten bei Auswärtstätigkeiten im Ausland zu kennen und berücksichtigen zu können
  • die richtige Auslandpauschale für Verpflegungsmehraufwendungen anzuwenden
  • steuerliche Risiken bei Auswärtstätigkeiten im Ausland zu vermeiden
Zusammenfassung, Aktuelles, Q&A 
Das Online-Seminar versetzt Sie in die Lage:
  • erlerntes Wissen zu vertiefen
  • Fragen aus Ihrer Praxis von unseren Experten beantwortet zu bekommen
  • offene Fragen zu klären​​​​​

Zielgruppe

  • Travel Manager
  • MitarbeiterInnen im Travel Management
  • AssistentInnen und SekretärInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen
  • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal und Einkauf
  • MitarbeiterInnen aus Steuer- und Rechtsabteilungen

Termin

15.03.2022 bis 29.03.2022

Weitere Termine

Veranstaltungsort

ONLINE
Für dieses Online-Seminar verwenden wir das Tool "Zoom". 
Weitere Hinweise zu den Systemanforderungen haben wir Ihnen übersichtlich zusammengestellt

Dauer

Online-Seminar mit 6 Modulen

Preis

zzgl. gesetzlicher MwSt.
EUR 590,00

Für VDR-Mitglieder
EUR 540,00
EUR 490,00 (Premium)

Eingeschlossene Leistungen

  • Seminardokumentation
  • Arbeitsmaterial
  • Teilnahmezertifikat

Alle Themen auch als Inhouse-Seminar buchbar!

Jetzt informieren!
Sprechen Sie uns gerne an!
Elisa Schmeiser | VDR
Elisa SchmeiserLeiterin VDR-Akademie
Christoph Bormann | VDR
Christoph BormannAssistent Seminarorganisation