Seminarversicherung

Für Online- und Präsenz-Seminare sowie Kurse aller Art

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars bzw. Ihrer Veranstaltung finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Seminar-Schutz der Ergo Versicherung. 

Versicherung hier abschliessen

Leistungen

Sie müssen vom Seminar bzw. Kurs zurücktreten?
Dann erhalten Sie die vertraglich geschuldeten Stornogebühren für das Seminar und die mitversicherten Reiseleistungen, also z.B. für die Übernachtung, vollständig zurück. Wenn Sie umbuchen möchten, erstattet die ERGO Reiseversicherung alternativ die Umbuchungsgebühren.

Das Seminar-Unternehmen sagt das Seminar ab?
Wenn die Firma das Seminar oder den Kurs absagt, wird Ihnen von der Seminar-Organisation der Seminarpreis zurück erstattet. Von der Versicherung bekommen Sie zusätzlich das Geld für die mitversicherten Reiseleistungen, z.B. die Stornokosten für Ihre Übernachtung oder nicht erstattbare Fahrkarten zurück.

Sie müssen Ihr Seminar abbrechen?
Die ERGO Reiseversicherung erstattet Ihnen den anteiligen Preis für die nicht genutzten Seminartage sowie für die nicht genutzten Reiseleistungen vor Ort, außerdem zusätzliche Rückreisekosten.

Ein öffentliches Verkehrsmittel verspätet sich um mehr als zwei Stunden?
Die ERGO Reiseversicherung übernimmt die Mehrkosten der An- oder Rückreise sowie die Aufwendungen für Verpflegung und Unterkunft. 

Mit Ihrem Auto haben Sie während der Anreise oder am Seminarort eine Panne oder einen Unfall?  
Die ERGO Reiseversicherung übernimmt die Kosten für nicht in Anspruch genommenen Seminar- und Reiseleistungen oder zusätzliche Reisekosten plus die Auslagen für ein Mietfahrzeug. 

Vorteile

  • Vollständige Erstattung Ihrer Stornogebühren bei einem Rücktritt vom Seminar oder Kurs. Bei einem Abbruch erhalten Sie die anteiligen Kosten zurück. Es gibt keine Selbstbeteiligung.
  • Die Versicherung gilt in allen Ländern weltweit - sowohl für Präsenz- als auch für Live-Online-Seminare.
  • Mehrere Seminarblöcke bzw. Module werden einfach in einer Gesamtsumme versichert. 
  • Unterkunfts- und Anreisekosten können gleich mit versichert werden. Bei einer Absage der Veranstaltung erhalten Sie diese erstattet.
  • Die Absicherung rund um Corona, u.a. positiver Test oder angeordnete Quarantäne, kann zusätzlich abgeschlossen werden.

Rücktrittsgründe

Versicherte Seminar-Rücktritts- und Seminar-Abbruch-Gründe, die zu einer 100 %igen Erstattung der Stornokosten durch die ERGO Reiseversicherung führen, sind u.a.:

  • Unerwartete schwere Erkrankung
  • Schwere Unfallverletzung
  • Schwangerschaft
  • Impfunverträglichkeit
  • Erheblicher Schaden am Eigentum, z. B. durch Feuer, Wasserrohrbruch oder Sturmschäden
  • Verlust des Arbeitsplatzes, Kurzarbeit, Arbeitgeberwechsel oder Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses nach Arbeitslosigkeit
  • Absage des Seminars durch das veranstaltende Unternehmen, wenn Stornokosten für gebuchte Reiseleistungen entstehen.

Preisliste

Abschlussfrist

Am besten ist es, wenn Sie die Versicherung sofort bei Buchung des Seminars abschließen. Dann kann sie nicht vergessen werden und Sie haben sofort den vollen Versicherungsschutz.

Ansonsten können Sie die Seminarversicherung spätestens bis 30 Tage vor Anreise zum Seminar abschließen.

Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn ist der Abschluss nur am Buchungstag möglich, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage.

CORONA-VERSICHERUNG ALS ERGÄNZUNG

Das Risiko an Covid-19 zu erkranken (positiver Coronatest) oder in Quarantäne zu müssen, kann zusätzlich zu allen Seminaren und Seminarreihen pauschal für 15 € abgesichert werden - egal wie hoch der Seminarpreis ist. Bis zu 9 Personen können sich gemeinsam mit einer Police versichern.

Covid-Versicherung jetzt abschließen

  • Was genau ist versichert?

    Im Rahmen der Seminar-Stornokosten- und/oder Seminarabbruch-Versicherung werden die vertraglich geschuldeten Stornogebühren bei Erkrankung oder Tod aufgrund von Covid-19 erstattet.

    Zudem besteht Versicherungsschutz:

    • bei persönlicher und individuell von einer Behörde angeordneter Quarantänemaßnahme
    • bei positivem Testergebnis kurz vor Seminarbeginn 
    • bei Verweigerung der Beförderung durch berechtigte Dritte
    • bei Verweigerung der Einreise durch berechtigte Dritte
    • Versichert sind auch zusätzliche Unterkunftskosten bis 1.000 € pro Person, wenn das Seminar wegen persönlicher und individuell angeordneter Quarantäne nicht wie geplant beendet werden kann.

    Bei Auslands-Seminaren: Versicherungsschutz besteht auch bei einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgrund Covid-19.

  • Preis

    Ergänzungs-Versicherung Covid-19 als zusätzliche Einmal-Versicherung zur Seminar-Versicherung. Gilt für jeweils ein Seminar bzw. eine Seminarreihe mit mehreren Modulen. 

    • Weltweite Gültigkeit
    • Jedes Alter
    • Ohne Selbstbeteiligung
    • Max. 9 Personen mit einem Tarif versicherbar
    • Max. Dauer: 1 Jahr

    Prämie pro Seminar: 15 €

  • Abschlussfrist und Versicherungsbedingungen

    Abschlussfrist: Am Buchungstag, spätestens 30 Tage vor planmäßigem Antritt des Seminars bzw. der ersten versicherten Reiseleistung (Anreise). Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Antritt nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage.

    Es gelten die Versicherungsbedingungen für die Ergänzungs-Versicherung Covid-19 der ERGO Reiseversicherung.

  • FAQ COVID19-Versicherung

    Wer kann alles den Versicherungsfall auslösen?
    Die versicherten Seminar-Teilnehmenden selbst oder eine Risikoperson, die nicht mit am Seminar teilnehmen wollte. Risikopersonen sind z.B. Ehe- und Lebenspartner, Eltern, Kinder, Stief- und Adoptivkinder, Geschwister, Großeltern, Tanten, Onkels, Nichten, Neffen, Schwäger und Schwägerinnen.  

    Welche Selbstbeteiligung wird fällig?
    Keine bei Wahl des korrekten Tarifes ohne Selbstbeteiligung.

    Wie wird richtig versichert, wenn das Seminar aus mehreren Modulen besteht?
    Genau wie für die Seminar-Versicherung gilt der einmalige Abschluss vom Ergänzungs-Schutz Covid-19 für das gesamte Seminar, auch wenn es aus mehren Blöcken oder Modulen besteht. Bitte den gesamten Zeitraum für den Versicherungsschutz in die Buchungsmaske eingeben.

    Was muss als Nachweis für die Schadenbearbeitung eingereicht werden?
    Als Leistungsnachweis reicht entweder ein positives Testergebnis auf Covid-19 zum Zeitpunkt der Stornierung aus oder eine behördliche Anweisung auf Quarantäne.

    Was ist nicht versichert?
    Es gibt keinen Versicherungsschutz bei:

    • Angst vor einer möglichen Erkrankung oder Ansteckung
    • Oder bei generellen Reisebeschränkungen, die von der Bundes- oder Landesregierung angeordnet wurden.

Sprechen Sie uns gerne an!
Sandra Jahn | VDR
Sandra JahnReferentin VDR-Akademie
Christoph Bormann | VDR
Christoph BormannAssistent Seminarorganisation